Corno d'Angelo (Val Popena) 2430m

Sextener Dolomiten / Cristallo Massiv / Misurina

Nach den letzten 2 Tagen und dem jeweiligen Touren-Abbruch (wegen Lawinengefahr) wollten wir heute auf Nummer sicher gehen und entschieden uns für das Val Popena. Mal schauen wie weit wir rauf kommen!


Kurz vor Misurina direkt neben der Straße gings los
Kurz vor Misurina direkt neben der Straße gings los

Nachdem der Wetterbericht für heute einen sehr bescheidenen Tag vorausgesagt hat waren unsere Erwartungen auch nicht wirklich groß. Doch siehe da... erstmal ist das ein sehr schöner sanfter Aufstieg und das Wetter war zunächst auch ok.



unser Ziel ist bereits in Sicht
unser Ziel ist bereits in Sicht

Weiter oben (ohne Bäume) war die Bodensicht fast null doch eine vorhandene Spur machte das rasche weiterkommen einfach. Ab Höhe dem Rif.Popena durften wir dann selber spuren.



Franz, Dexi und ich stapften noch die letzten Meter von der Scharte hoch zur kleinen Spitze. Dann gings wieder runter... wir hatten großes Glück, wenige Minuten nach den ersten Schwüngen wurde es heller und die Sonne kam durch, leider geil!!


Blick retour
Blick retour

Nach einem erneuten Aufstieg in ein kleines seitliches Kar (Val de le Barache) gings bei tollen Abfahrtsbedingungen zurück zum Auto. Das war heute perfekt - super Tour!



Bermerkung: Wunderschöne Tour ins Val Popena - das wir ehrlich gesagt unterschätzt hatten. Aufstieg gemütliche 2h / ca.800HM (Tourengelände ähnlich im oberen Bereich sehr dem WatzmannKar)

Mit war: Dexi, Hias, Spatze, Franz, Bruno

SkitourenTage2014 (alle Touren in der Übersicht)


Navigation zum Ausgangspunkt: (UTM 33T E.288786 N.5164129)

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0